News

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Es ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass die langjährigen Mitarbeiter von Kloster Ebernach in einer kleinen Feierstunde geehrt werden. Im Jahr 2018 konnten insgesamt zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Dienstjubiläum feiern. Dabei sind sie bereits seit 10, 25 und gar 40 Jahren in Kloster Ebernach tätig. Gleichzeitig wurden auch drei Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Bei einem gemeinsamen Essen im Schlosshotel Petry mit dem kaufmännischen Vorstand Joachim Domann, Christiane Schilling, Gesamtleiterin der Ambulanten Dienste „Vor Ort“ und der dezentralen Wohnformen und dem stellvertretenden Verwaltungsleiter Werner Schaub, hatte man ausreichend Gelegenheit, die vergangenen Dienstjahre zu reflektieren und sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen.

In einer kurzen Ansprache würdigte Werner Schaub die Verdienste der langjährigen Mitarbeiter, indem er auf die verschiedenen Werdegänge jedes einzelnen einging. Im Namen des Leitungsteams bedankte er sich für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. Anschließend überreichte Andreas Geiermann, als Mitglied der Mitarbeitervertretung, mehrere Präsente an die langjährigen Beschäftigten. In geselliger Runde ließ man den gemütlichen Abend ausklingen.

> Kontakt

Infobüro
Demenz

Mühlenstraße 79
Haus St. Rafael
55543 Bad Kreuznach

> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie alle Flyer und Broschüren zum Download.

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind